Hildegard Ellenberger

Hildegard Ellenberger

geb. Ende
* 27.03.1929
† 28.02.2021 in Bibra
Erstellt von Zeitungsgruppe Hof Coburg Suhl
Angelegt am 04.03.2021
296 Besuche

Neueste Einträge (3)

Kondolenz

Glaube, Hoffnung, Liebe

04.03.2021 um 23:00 Uhr von Richard Schier

Ein geliebter Mensch ist gestorben, was bleibt sind Trauer und Schmerz. Doch es gibt berechtigte Hoffnung auf ein Wiedersehen, ein Wiedersehen in Gottes neuer Welt.
In Johannes 5:25 prophezeite Jesus – ich versichere euch: Die Zeit wird kommen, ja, sie hat schon begonnen, in der die Toten die Stimme des Sohnes Gottes hören werden.
Und wer diesen Ruf hört, der wird auferstehen und leben.

>>Die Bibel – Hoffnung für alle<<



Offenbarung 21: 3-5



Da hörte ich eine laute Stimme vom Thron her rufen: Seht, die Wohnung Gottes unter den Menschen!
Er wird in ihrer Mitte wohnen, und sie werden sein Volk sein, und er, Gott, wird bei Ihnen sein. Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen. Keine Not wird mehr sein, keine Trauer keine Klage, keine Mühsal. Denn was früher war, ist vergangen.
Der auf dem Thron saß, sprach: Seht, ich mache alles neu. Er sagte: Schreib es auf, denn diese Worte sind zuverlässig und wahr.

>>Die Bibel – Einheitsübersetzung<<





Wie schön, wenn diese Worte in Erfüllung gehen.





Mit stillen Grüßen



 

Gedenkkerze

franken-gedenkt.de

Entzündet am 04.03.2021 um 04:11 Uhr

Südthüringer Presse

vom 04.03.2021